Präsentationen der Vertiefungsfachvorstellung

By | 28. Januar 2016

Liebe Studierende,

Die Präsentationen der Vertiefungsfachvorstellung WS15/16 sind nun online.

Noch sind NICHT alle Präsentationen vorhanden, sie werden jedoch im Laufe der Zeit aktualisiert. Bitte habt Verständnis, dass auch wir Klausuren vor uns haben!

Bzgl. Öffentliche Finanzen könnt ihr die Präsentation vom WS14/15 hier abrufen, da das Institut bei der diesjährigen Veranstaltung nicht zugegen war.

Des Weiteren wird voraussichtlich im April nochmals eine Veranstaltung des FSR stattfinden, während der ihr durch direkten Kontakt mit Studierenden, die aktuell oder ehemals die jeweiligen Vertiefer belegt haben, weitere Informationen und evtl. einen Einblick in alte Unterlagen erhalten könnt.

Im sechsten Semester wählen die Bachelor-Studierenden WiWi (PO2012) drei Vertiefungsfächer mit je 25 Kreditpunkten. In jedem der Vertiefungsfächer sind je 1 obligatorisches Modul, 3 Wahlpflichtmodule sowie 1 Seminar abzuleisten. Wie ihr die Wahlpflichtmodule und Seminare einteilt, bleibt ganz euch überlassen!

(Die Informationen hinsichtlich des Vertiefungsstudiums auf der FSR-Seite gelten aktuell lediglich für die PO2006 und werden nach den Klausuren angepasst!)

Einen Überblick und eine nähere Beschreibung zu den Vertiefungsfächern findet ihr auf der Internetpräsenz der Fakultät.

Weitere Informationen zum Ablauf der Vertiefungsphase findet ihr auf der Seite der Fakultät. Hier erfolgt (voraussichtlich ab Februar /März) eine Mitteilung hinsichtlich der Mini-O-Woche, die euch zu Beginn des Vertiefungsstudiums nochmals (ausführlichere) Einblicke in die Formalitäten und jeweiligen Vertiefungsfächer ermöglicht.

 

Viel Erfolg bei den Klausuren!  :-)

Euer FSR WiWi

Einführung durch den FSR

 

Arbeitsökonomik

Bank- und Finanzwirtschaft

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Controlling

Entwicklungs- und Umweltökonomik

Geld und internationale Finanzwirtschaft

Informations Management – Wirtschaftsinformatik

Marketing

Non Profit und Public Management

Ökonometrie und Statistik

Operations Management

Personal und Arbeit

Versicherungsbetriebslehre

Wirtschaftsgeographie

Wirtschaftstheorie