Präsentationen der Masterinformationstage

Liebe Studierende, die Präsentationen der Masterinformationstage SoSe 2017 sind nun online.

Einige Major wurden ohne Präsentationsfolien vorgestellt, oder liegen uns nicht vor. Bzgl. dieser Major könnt ihr euch an uns oder direkt an die beteiligten Institute wenden.

Allgemeine Mastervorstellung

Methodenmodul

Banking and Insurance

Development and Environment

Finance

Financial Economics

Health Economics

International Management

 

Masterinformationstage

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

in diesem Sommersemester steht für viele von euch die Wahl des Masterstudiums an. Auch in diesem Jahr möchte euch der Fachschaftsrat zusammen mit dem Studiendekanat die Möglichkeit geben, einen kleinen Einblick in die verschiedenen Major zu erhalten. Im Rahmen der nun vorgesehenen Informationsveranstaltung stellen die Verantwortlichen den jeweiligen Major vor. In einer ca. 30-minütigen Präsentation soll euch unter anderem ein Einblick in den Aufbau des „Majors“, die damit verbundenen Anforderungen sowie mögliche Berufsfelder vermittelt werden. Zudem werden die Professorinnen und Professoren für Fragen von euch bereitstehen.

Die Vorstellungen finden an folgenden Terminen statt (jeweils in VII-003):

Am Mittwoch den 28.06.2017
14:30: Einführung in den Master
15:00: Financial Economics
15:30: Finance
16:00: Accounting and Taxation
16:30: Operations Management and Research
PAUSE (17:00-19:00 Uhr)
19:00: Development and Environment
19:30: International Management

Am Donnerstag den 29.06.2017
17:30 Methodenmodul
18:00 Banking and Insurance
18:30 Health Economics
19:00 Economics

Präsentationen der Vertiefungsfachvorstellung WS16/17

Liebe Studierende,

Die Präsentationen der Vertiefungsfachvorstellung WS16/17 sind nun online.

Noch sind nicht alle Präsentationen vorhanden, sie werden jedoch im Laufe der kommenden Tage aktualisiert.

Bzgl. Öffentliche Finanzen könnt ihr die Präsentation vom WS14/15 hier abrufen, da das Institut bei der dies- und letztjährigen Veranstaltung nicht zugegen war.

Des Weiteren wird voraussichtlich im April nochmals eine Veranstaltung des FSR stattfinden, während der ihr durch direkten Kontakt mit Studierenden, die aktuell oder ehemals die jeweiligen Vertiefer belegt haben, weitere Informationen und evtl. einen Einblick in alte Unterlagen erhalten könnt.

Im sechsten Semester wählen die Bachelor-Studierenden WiWi (PO2012) drei Vertiefungsfächer mit je 25 Kreditpunkten. In jedem der Vertiefungsfächer sind je 1 obligatorisches Modul, 3 Wahlpflichtmodule sowie 1 Seminar abzuleisten. Wie ihr die Wahlpflichtmodule und Seminare einteilt, bleibt ganz euch überlassen!

Einen Überblick und eine nähere Beschreibung zu den Vertiefungsfächern findet ihr auf der Internetpräsenz der Fakultät.

Weitere Informationen zum Ablauf der Vertiefungsphase findet ihr auf der Seite der Fakultät. Hier erfolgt (voraussichtlich ab Februar /März) eine Mitteilung hinsichtlich der Mini-O-Woche, die euch zu Beginn des Vertiefungsstudiums nochmals (ausführlichere) Einblicke in die Formalitäten und jeweiligen Vertiefungsfächer ermöglicht.

Euer FSR WiWi

 

Einführung durch den FSR

Arbeitsökonomik

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Controlling

Finanzmärkte

Geld und internationale Finanzwirtschaft

Informationsmanagement

Operations Management

Marketing

Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung

Entwicklung- und Umweltökonomik

Versicherungsbetriebslehre

Unternehmensführung

Präsentationen der Masterinformationstage

Liebe Studierende, Die Präsentationen der Masterinformationstage SoSe 2016 sind nun online. Der Major Accounting and Taxation wurde ohne Präsentationsfolien vorgestellt. Bzgl. dieses Majors könnt ihr euch an uns oder direkt an die beteiligten Institute wenden (Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Controlling, Öffentliche Finanzen, Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung).

Allgemeine Mastervorstellung

Banking and Insurance

Development and Environment

Health Economics

Finance

Financial Economics

Health Economics

International Management

Masterinformationstage

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

in diesem Sommersemester steht für viele von euch die Wahl des Masterstudiums an. Auch in diesem Jahr möchte euch der Fachschaftsrat zusammen mit dem Studiendekanat die Möglichkeit geben, einen kleinen Einblick in die verschiedenen Major zu erhalten. Im Rahmen der nun vorgesehenen Informationsveranstaltung stellen die Verantwortlichen den jeweiligen Major vor. In einer ca. 30-minütigen Präsentation soll euch unter anderem ein Einblick in den Aufbau des „Majors“, die damit verbundenen Anforderungen sowie mögliche Berufsfelder vermittelt werden. Zudem werden die Professorinnen und Professoren für Fragen von euch bereitstehen.

Die Vorstellungen finden an folgenden Terminen statt:

13312637_1302347193127642_7959577330886407728_n

Präsentationen der Vertiefungsfachvorstellung

Liebe Studierende,

Die Präsentationen der Vertiefungsfachvorstellung WS15/16 sind nun online.

Noch sind NICHT alle Präsentationen vorhanden, sie werden jedoch im Laufe der Zeit aktualisiert. Bitte habt Verständnis, dass auch wir Klausuren vor uns haben!

Bzgl. Öffentliche Finanzen könnt ihr die Präsentation vom WS14/15 hier abrufen, da das Institut bei der diesjährigen Veranstaltung nicht zugegen war.

Des Weiteren wird voraussichtlich im April nochmals eine Veranstaltung des FSR stattfinden, während der ihr durch direkten Kontakt mit Studierenden, die aktuell oder ehemals die jeweiligen Vertiefer belegt haben, weitere Informationen und evtl. einen Einblick in alte Unterlagen erhalten könnt.

Im sechsten Semester wählen die Bachelor-Studierenden WiWi (PO2012) drei Vertiefungsfächer mit je 25 Kreditpunkten. In jedem der Vertiefungsfächer sind je 1 obligatorisches Modul, 3 Wahlpflichtmodule sowie 1 Seminar abzuleisten. Wie ihr die Wahlpflichtmodule und Seminare einteilt, bleibt ganz euch überlassen!

(Die Informationen hinsichtlich des Vertiefungsstudiums auf der FSR-Seite gelten aktuell lediglich für die PO2006 und werden nach den Klausuren angepasst!)

Einen Überblick und eine nähere Beschreibung zu den Vertiefungsfächern findet ihr auf der Internetpräsenz der Fakultät.

Weitere Informationen zum Ablauf der Vertiefungsphase findet ihr auf der Seite der Fakultät. Hier erfolgt (voraussichtlich ab Februar /März) eine Mitteilung hinsichtlich der Mini-O-Woche, die euch zu Beginn des Vertiefungsstudiums nochmals (ausführlichere) Einblicke in die Formalitäten und jeweiligen Vertiefungsfächer ermöglicht.

 

Viel Erfolg bei den Klausuren!  :-)

Euer FSR WiWi

Einführung durch den FSR

 

Arbeitsökonomik

Bank- und Finanzwirtschaft

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre

Controlling

Entwicklungs- und Umweltökonomik

Geld und internationale Finanzwirtschaft

Informations Management – Wirtschaftsinformatik

Marketing

Non Profit und Public Management

Ökonometrie und Statistik

Operations Management

Personal und Arbeit

Versicherungsbetriebslehre

Wirtschaftsgeographie

Wirtschaftstheorie

 

Vertiefungsfachvorstellung

12389007_1187920871236942_663486055_o

Auch dieses Semester bietet euch der Fachschaftsrat in Kooperation mit dem Studiendekanat und den Instituten der Fakultät die Möglichkeit, bereits vor Beginn des 6. Semester einen Einblick in einige der 18 (WiWi B.Sc.) bzw. vor Beginn des 1. Semesters im Master in einige der 17 verschiedenen Vertiefungsfächer (WiIng M.Sc.) zu erhalten.

 

An folgenden Abenden könnt ihr euch über die jeweiligen Vertiefungsfächer informieren (die genauen Termine entnehmt bitte der hochgeladenen Datei):

 

Donnerstag, 07. Januar 2016 (VII-003)

Mittwoch, 13. Januar 2016 (VII-003)

Donnerstag, 14. Januar 2016 (VII-003)

 

Da das 5. Semester WiWi (B.Sc.) ein zahlenmäßig starker Jahrgang ist, können wir leider nicht jedem einen Sitzplatz fest versprechen. Viele Präsentationen werden jedoch auf der Homepage des FSR zur Verfügung gestellt, sodass zudem die Studierenden, die aktuell ein Auslandssemester absolvieren, während der Semesterferien schnuppern können. :-)

 

Wir freuen uns auf eine informative Veranstaltung!

 

Fachschaftsrat der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

Aufstockung Absolventenball

Aufgrund der hohen Nachfrage haben sich der FSR und der FFW trotz des damit verbundenen zusätzlichen Aufwands entschieden, das Kontingent um weitere 60 Karten aufzustocken.

Der Verkauf findet an diesem Freitag von 12 Uhr bis 14 Uhr im FSR-Raum statt.